110819%20Wolfsbrunnen%20267%20Signatur_e

In der Schnupperstunde erhältst Du einen ersten Einblick in Pole, Hoop oder den Silks. Mit viel Spaß wagen wir uns an die ersten Schritte und kleinen Tricks/Moves an der Pole, Hoop oder den Silks und verbinden die gelernten Elemente anschließend zu einer kleinen Choreographie.

Lass Dich überraschen was mit ein wenig Übung schon alles funktioniert.

Schnupperstunde
Logo_schwarz.jpg
Open-Class

Die Open-Class ist unsere freie Trainigsstunde zu der Du Dich anmelden kannst um gelernte Kursinhalte aus den Pole und Hoop Kursen noch einmal zu festigen. Silks sind nur erlaubt, wenn ein Qualifizierter oder sehr Erfahrener Trainer vor Ort ist!

DianaPole%2021583177416033_edited.jpg
Exotic Choreo

Ein 6-Wochen-Kurs

Hier tanzen wir in High Heels und Knieschonern einen Mix aus Floorworkelementen & modernen sexy Dancemoves wie Heel-Kipps, Heel-Clack´s, Leg-Twirls, Hair-Flicks”und vielen anderen coolen und Spaß bringenden Moves.
Um an unserem "6 Wochen Exotic Kurs" teilzunehmen, brauchst Du keine Erfahrung im Tanzen oder im Pole Dance. Das Erlernen der Choreography soll Dir Freude bereiten, demnach ist es einfacher, wenn Du bei unserer Exotic Moves Class vorbei geschaut hast, da Dir dort die Moves und Elemente für Exotic Pole vermittelt werden. (Kein muss)

 Lass Dich von der Attraktivität dieses Sports überraschen und gewinne an Selbstvertrauen.

Das Ergebnis eines langen Trainings der einzelnen Elemente, wird zu einer wunderschönen und leidenschaftlichen Vorführung.

Bei jedem 6 Wochen Kurs, wird immer eine

NEUE CHOREOGRAPHIE erlernt!

Logo_schwarz.jpg
Tanz

In unseren Tanz Kursen arbeiten wir mit verschiedenen Stilen wie Modern Dance, Contemporary und Exotic.

Auch hier gibt es Variationen mit der ohne Geräte. Der Phantasie sind im Tanz keine Grenzen gesetzt...

Pole Dance, als darstellende Kunst, kombiniert Tanz und Gymnastik.

Die vertikale Pole Dance Stange wird dabei fast auf spielerische Art in die tänzerischen Elemente integriert. Innerhalb kurzer Zeit lernst Du bei uns spektakuläre Drehungen und erste vollständige Choreographien. Dabei verbesserst Du außerdem Deine Fitness und gewinnst an Muskelkraft.

Das Einüben der verschiedenen Figuren bei passender Musik fördert das Rhythmusgefühl und einen selbstbewussten körperlichen Ausdruck.

Der perfekte Kurs für alle, die gerne mal in High Heels und sexy an und um die Pole tanzen möchten. Hier lernst Du eine sinnlich-verführerische Pole Dance Choreografie, die auch sexy Tanzelemente auf dem Boden beinhaltet (sexy floorwork).

Du hast keine High Heels? Keine Sorge: Heels sind keine Pflicht und barfuß ist genauso sexy!

Floor Work

In diesem Kurs lernst Du explizit die Pole Boden Elemente wie, Clockwork Legs, Slides, Shoulder Rolls und das Rollen in einem flüssigen Bewegungsablauf im allgemeinen, Scorpio Kicks und, und, und... Es gibt so viel zu entdecken :)

Pole2Dance%20531%20Licht%20Signatur_edit

Ein Mix aus Kraftaufbau mit und ohne Pole, Hoop oder Silks, das den Fokus auf die Muskulatur legt, die Du für Pole, Hoop oder Silks besonders brauchst. Ein Mix aus Schultern, oberer Rücken, Arme und Bauch... Diese Übungen helfen Dir nicht nur schneller Deine Ziele an den Geräten zu erreichen, sondern minimieren dabei auch noch das Verletzungsrisiko. Beendet wir die Stunde dann mit einer kleinen Mobilitieinheit, um Deine Muskeln wieder etwas zu lockern. In diesem Kurs kümmern wir uns quasi um alles was Dein Training an den Geräten fördert.

Conditioning
StefanieR_DrehmomentBerlin-final-web-P2_
Akrobatik

In unseren Akrobatikkursen lernst Du kleinere Akrobatische Elemente, also KEINE Saltos und Luftsprünge :)

Hier gehen wir in die Techniken für die Brücke, Needlescale, Cheststand, Kopf- und Handstände, Unterarmstand und vieles mehr. Für manches benötigt Du hier auch eine gute Grundbeweglichkeit, falls dies nicht der Fall ist, haben wir immer Vorstufen an denen Du auf Dein Ziel hinarbeiten kannst. Vorab machen wir die beanspruchten Körperregionen schön warm und bereiten sie mit Dehnübungen explizit und sorgfältig auf die Übungen vor.

Du möchtest nur unsere Power-Class Kurse besuchen?

Kein Problem..

Du kannst ganz einfach 5er und 10er Karten erwerben oder einfach die Stunden einzeln bezahlen.

110819%20Wolfsbrunnen%20336%20Signatur_e

Der Einsteiger Pole Kurs ist für alle ohne jegliche Erfahrung oder jene, die bisher schon eine Schnupperstunde genossen haben. In diesem Kurs beschäftigen wir uns 6 Wochen nur mit den Basics des Pole ohne Choreographien. So wirst Du perfekt in die Kunst des Poledance herangeführt.

Einsteiger Pole
StefanieR_DrehmomentBerlin-final-web-P2_
Spinning Pole

In den Pole Spinning Kursen werden die Stangen auf den drehenden Modus gestellt. In diesen Kurs werdet ihr erst mal an die Technik dafür herangeführt und lernt anschließend die Tricks & Kombinationen im drehenden Modus an der Pole. Auch hier arbeiten wir mit unserem einzigartigem Levelsystem.

Exotic Moves

Hier lernst Du die einzelnen Exotic Moves Stück für Stück, der Staffelung dem Schwierigkeitsgrad entsprechend,

Beginner -

Intermediate &

Advanced,

um für Exotic Choreo perfekt vorbereitet zu sein oder Deine eigen Choreo zu kreieren.

Dies ist kein muss, macht es Dir aber leichter mit der Choreographie in den 6 Wochenkursen mitzukommen, da Du die Moves schon beherrschst, denn schließlich machen eine gelungene Verbindung der aufeinander abgestimmten Figuren, mit wundervoller Musik im Einklang mit der Stange,

Pole Dance zu dem einzigartigen, faszinierenden Sport.

IMG_3934_edited.jpg
Aerial Hoop

Aerial Hoop ist dynamisch, ästhetisch & hat seinen Ursprung in der Zirkuswelt und führt bis ins 18. Jahrhundert zurück.

Es handelt sich hierbei um einen von der Decke hängenden Metallring, an dem man schöne Tricks und Trickkombinationen erlernen kann. Auch zum Tanzen und Einstudieren von kleinen Choreographien eignet sich der Aerial Hoop perfekt.

Hier wird mit viel Spaß trainiert und ganz nebenbei Kraft, Balance und Körperspannung trainiert.

Du brauchst keinerlei Vorerfahrung, da wir mit den Basics anfangen werden und auch hier mit unserem einzigartigem Levelsystem arbeiten.

 

Hast du Lust mit uns in die fantastische Welt der Artisten einzutauchen?

StefanieR_DrehmomentBerlin-final-web-P2_
Flexibility-Class

Unsere Körperliche Flexibilität kommt oft zu kurz durch z. B. langes sitzen im Job oder im Alltag. Du möchtest GESUND beweglicher werden ohne einen der anderen Kurse zu besuchen?

Kein Problem..

Du kannst ganz einfach 5er und 10er Karten erwerben oder einfach die Stunden einzeln bezahlen.

Je flexibler Du bist, um so schöner und einfacher werden auch die Bewegungen an der Pole, im Hoop oder an den Silks, aber nicht nur das! Auch dem Verletzungsrisiko kann so vorgebeugt werden. Deshalb gehört auch hier ein gutes, intensives Warm-Up zum festen Kursstundenprogramm. Wir legen den Fokus immer auf eine Körperregion mit vielen aktiven und passiven Übungen im wechsel.

Für Deine GESUNDE Flexibilität!

StefanieR_DrehmomentBerlin-final-web-P2_
Balance

In diesem Kurs arbeiten wir an Deiner Balance die für Aerial Hoop ganz wichtig ist sowie für die Akrobatik und der Tanz im allgemeinen. Viele verschiedene Balance Übungen erwarten Dich mit aber auch ohne Geräte :) 

StefanieR_DrehmomentBerlin-final-web-P2_
Pole Level-Kurs
(Standardkurs)

In den Pole Levelkursen lernst Du aufeinander aufbauend, alle Moves & Kombos die Du für Pole und das bei uns nächst höhere Level benötigst. Unser Levelsystem geht von Einsteiger bis zu Level 8, gegliedert in

Beginner,

Intermediate & Advanced.

So trainiert jeder in seiner passenden Könnensstufe.

StefanieR_DrehmomentBerlin-final-web-P2_
Tricks & Transitions

In diesem Kurs lernst Du herausfordernde Tricks und Übergänge in andere Moves an der Static Pole (statische Pole) sowie an der Spinning Pole (sich drehende Pole). Auch hier findest Du wieder Leveleinteilungen, damit Du auch Spaß an dem ganzen hast. :)

XQ9A7060a_edited.jpg
Low Flow Pole

Beim Low Flow Pole bewegen wir uns im unteren Bereich der Pole und am Boden. Auch in diesem Kurs lernt ihr die Bewegungen um und an der Pole, kombiniert in einer kleinen, wunderschönen Choreographie.

20190903_213603_edited_edited.jpg
Aerial Hoop Choreo

Ein 6-Wochen-Kurs

Hier tanzen wir in High Heels und Knieschonern einen Mix aus Floorworkelementen & modernen sexy Dancemoves wie Heel-Kipps, Heel-Clack´s, Leg-Twirls, Hair-Flicks”und vielen anderen coolen und Spaß bringenden Moves.
Um an unserem "6 Wochen Exotic Kurs" teilzunehmen, brauchst Du keine Erfahrung im Tanzen oder im Pole Dance. Das Erlernen der Choreography soll Dir Freude bereiten, demnach ist es einfacher, wenn Du bei unserer Exotic Moves Class vorbei geschaut hast, da Dir dort die Moves und Elemente für Exotic Pole vermittelt werden. (Kein muss)

 Lass Dich von der Attraktivität dieses Sports überraschen und gewinne an Selbstvertrauen.

Das Ergebnis eines langen Trainings der einzelnen Elemente, wird zu einer wunderschönen und leidenschaftlichen Vorführung.

Bei jedem 6 Wochen Kurs, wird immer eine

NEUE CHOREOGRAPHIE erlernt!

StefanieR_DrehmomentBerlin-final-web-P2_
Contortion

Der Contostion Kurs richtet sich an alle, die schon eine "sehr"gute Grundbeweglichkeit haben und Erfahrung mit Stretching und den Techniken dazu. In Contortion geht es nicht nur darum die Beweglichkeit weiter zu steigern, sondern auch um das Erlernen beweglicher Figuren und Bewegungsabläufe. Eine gute Technik und Conditioning sind hierfür besonders wichtig. Vorab machen wir die beanspruchten Körperregionen schön warm und bereiten sie mit Dehnübungen explizit und sorgfältig auf die Übungen vor.

Logo_schwarz.jpg
Chair Dance
EEYZ3995_edited.jpg
Teens Pole
oder Aerial Hoop, Silks

Für alle Mädels & Jungs zwischen 12 und 17 Jahren.

Wir werden hier Pole Dance in der reinen sportlich akrobatischen Form trainieren, ohne High Heels und ohne die typischen erotischen Bewegungen.

Die Jungs & Mädchen werden Figuren und Tricks an der Stange erlernen und wunderschöne, elegante Choreografien.

SIYE4268_edited.jpg
Drops & Tumbles

Der Kurs Drops & Tumbles ist was für Dich, wenn Du den Nervenkitzel suchst.

Hier lernst Du das "Fallen lassen" & wieder auffangen, schnelle wechsel von einem in den anderen Move.

Auch hier arbeiten wir mit unserem einzigartigem Levelsystem.

StefanieR_DrehmomentBerlin-final-web-P2_
Contemporary Pole

Beim Low Flow Pole bewegen wir uns im unteren Bereich der Pole und am Boden. Auch in diesem Kurs lernt ihr die Bewegungen um und an der Pole, kombiniert in einer kleinen, wunderschönen Choreographie.

InShot_20190830_210912184_edited.jpg
Aerial Silks

Aerial Silk ist der Tanz mit dem Tuch.

Es handelt sich hierbei um 2 von der Decke hängenden Tüchern, mit dem sich wunderschöne Choreographien mit fließend weichen Übergängen einstudieren lassen.

In diesem Kurs erwarten Dich die ersten Schritte und Kombinationen am Silk (Tuch).

Neben Klettern und den verschiedenen Wickeltechniken werden akrobatische und tänzerische Figuren in einer Choreografie erlernt und trainiert.

Da dein kompletter Körper während der Kursstunde beansprucht wird und man für die Tricks und Übungen viel Körperspannung & Kraft benötigt, ist Aerial Silk eine fantastische Art, deinen Körper und deine Körperbeherrschung zu trainieren.

StefanieR_DrehmomentBerlin-final-web-P2_
Power-Class

In der Power Class wird Dir so richtig eingeheizt. Die Power-Class variiert mit ihrem Inhalt, d. h. Dich erwartet mal ein HIT-Training, mal ein Zirkeltraining, Tabata, BBP und alles was den Power-Class trainern so in den Sinn kommt. :)

Welches Training stattfindet, kannst Du immer bei der Buchung in den Kursbeschreibungen sehen.

Lass dich von der Kreativität der Trainer überraschen.

Du möchtest nur unsere Power-Class Kurse besuchen?

Kein Problem..

Du kannst ganz einfach 5er und 10er Karten erwerben oder einfach die Stunden einzeln bezahlen.

Logo_schwarz.jpg
Lap Dance
Aerial & Vertical Floor of Art

Inh. Steffanie Rowold

Gartenstraße 43

34125 Kassel

Deutschland

aerialandverticalfloorofart@outlook.de

+49176 458 251 86

www.aerialandverticalfloorofart.com

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
So findest du zu uns ins Studio

Flexibility. Strength. Endurance.